Was ist Café minimensch?

Mit dem Café minimensch wird ein für die Stadt Koblenz und Umgebung neuartiges Konzept verwirklicht.

Der Gast, im Fokus die Kinder, stehen bei uns im Mittelpunkt.

Dies soll im Service, angepasster Speise- und Getränkekarte, der anstehenden Aktionen und Events sowie in der Umgangskultur mit den Café-Besuchern zum Ausdruck kommen.

Wie ihr unser Café mit dem Auto oder zu Fuß erreicht, findet ihr hier.

Ihr findet unsre Preise zu "gehoben"?
Wir erklären euch den Grund!

Eure minimenschen nutzen den für sie liebevoll eingerichteten Spielbereich.

Das Spielzeug bedarf unserer "Pflege".
Es muss regelmäßig gereinigt, Instand gesetzt oder teils sogar erneuert werden.
Auch möchten wir hin und wieder neues Spielzeug ergänzen können.

Für diesen Aufwand möchten wir keinen „Eintritt“ oder „Pfand“ verlangen, trotzdem müssen die Kosten hierfür "erwirtschaftet" werden.

Zudem bereiten wir unsere Speisen aus frischen Produkten zu und achten darauf dass diese hauptsächlich (wo möglich) das Bio-Siegel tragen.

Das Konzept hinter minimensch

„Die Welt sollte sich auf Augenhöhe mit den minimenschen drehen!“ sagt Melanie Pospiech die Inhaberin. Und darum soll es im Café minimensch gehen. Hier sind die Kinder und ihre Begleiter mehr als nur Kunde und Konsument. Diese Kultur wird hier durch die Haltung und Einstellung der Mitarbeiter und eine sehr ansprechende und harmonische Atmosphäre im Café umgesetzt.

Die Gäste - ob klein oder groß - finden im Café minimensch einen liebevoll gestalteten Ort und MitarbeiterInnen die sich herzlich um ihre Gäste kümmern.

Im Café werden die Kinder als vollwertige Menschen gesehen. Hier dürfen sie sein wie sie sind! Und auch den Eltern oder anderen Begleitpersonen muss es nicht unangenehm sein oder werden, wenn die Kinder ihren Bedürfnissen nachgehen möchten.

Bei uns geht es nicht um eine große Auswahl an Speisen und Getränken, sondern immer um das Besondere. Unsere Kuchen und Brote werden nach langer Erprobung und mit hochqualitativen Zutaten bei uns im Haus hergestellt. Unser Café vermietet seine Räumlichkeiten gerne auch für Familienfeiern.

Ob zur Taufe, Einschulung oder Kommunion, selbst kleine Geburtstagsfeiern können bei uns ausgiebig gefeiert werden. Hierzu steht die gesamte Ausstattung inklusive Servicekräften zur Verfügung. Neben der Möglichkeit unsere Räumlichkeiten anzumieten, bieten wir in regelmäßigen Abständen unterschiedliche Veranstaltungsprogramme an, wie zum Beispiel Vorlesungen für die Kinder, genauso für die Erwachsenen am Abend; dafür wird das Café minimensch nach den regulären Öffnungszeiten noch einmal geöffnet.

Nach und nach werden wir die eingetragene Marke minimensch neben den schon vorhandenen Produkten stetig erweitern und ausbauen.

Ihr möchtet uns im Café minimensch besuchen?